Lagen

Ausdruck des terroirs

Klassische Lagen sind der Schatz eines jeden Winzers, sind sie doch der Grundstock für die Erzeugung hochwertiger Weine. Nur in Toplagen kann sich die Rebe voll entfalten, nur dort entstehen Weine mit Persönlichkeit, Sortencharakter und Tiefgang. Unsere Lagen sind so unterschiedlich wie unsere Weine. Für jede Rebsorte findet sich ein optimaler Standort.


So etwa unsere Toplage Sunogln – eine Terrassenlage direkt bei Stratzing, die wie geschaffen für Riesling ist. Ebenso wie die Ried Pfaffenberg. Oder Satzen und Gebling, wo Grüner Veltliner ungeahnte Komplexität erreicht. Und schließlich auch all unsere anderen Lagen, die jeweils ideal geeignet sind, um eine bestimmte Sorte zu kultivieren oder einen bestimmten Weinstil zu erzeugen. Von der Weingartenpflege hängt viel ab. Daher verbringen wir die meiste Zeit im Weingarten. Dort werden wir gefordert – das ganze Jahr, jedes Jahr. Dort entsteht Qualität.


Im Keller kann man den Wein lediglich begleiten.


Weingut J.Schmid